Messungen sind die Grundlage jeder erfolgreichen Nachhaltigkeitsstrategie. Ganz gleich, ob es darum geht, die Energie- und Wasserintensität, das Abfallvolumen und die Entsorgung oder benutzerdefinierte Kennzahlen wie die Emissionen pro produzierter Einheit zu messen, ENGIE Impact bietet mit seiner breiten Palette an Datenmanagement- und Analysetools die Flexibilität, die Kennzahlen zu definieren und zu verfolgen, die auf die individuellen Ziele und Initiativen eines Unternehmens abgestimmt sind. Mit Rechnungsdaten, Intervallen, Märkten, Finanzen und Anlagenkennzahlen stellt ENGIE Impact sicher, dass Unternehmen Zugang zu allen Informationen haben, die für eine effektive Leistungsanalyse erforderlich sind.

Die Herausforderung

Unternehmen stehen unter zunehmendem Druck, Ressourcenverbrauch, Produktion und Kosten zu reduzieren. Ausgefeilte Tools sind erforderlich, um Projekte zu priorisieren, die Leistung aller Standorte zu messen und den Beteiligten intern und extern Bericht zu erstatten.

Die Lösung

ENGIE Impact vereint Technologie mit Fachwissen, um fortschrittliche Analysen und zuverlässige Ressourcendaten bereitzustellen, die Unternehmen bei der Optimierung der Ressourcenproduktivität in den Bereichen Energie, Wasser, Abfall und CO2-Emissionen unterstützen. Mit den unschätzbaren Erkenntnissen aus dieser Analyse können Unternehmen die Budgetsicherheit erhöhen, Anpassungen auf der Angebotsseite bewerten, Maßnahmen auf der Nachfrageseite identifizieren und die Projektleistung überwachen, um den Fortschritt in Richtung ihrer Ziele zu verfolgen und darüber Bericht zu erstatten.

70,000

Gebäude mit ENERGY STAR® monatlich im Benchmarking

Über 100.000

Standorte weltweit kontrollieren die Emissionen in Emissionsmanagementsoftware

1

von nur 8 CDP-akkreditierten Softwareanbietern weltweit

Agieren

Kontaktieren Sie uns

Lassen Sie uns den Erfolg Ihrer Nachhaltigkeitsstrategie überprüfen.